Lichtbild Der Engel hat dich nicht vergessen (1)

„Der Engel hat dich nicht vergessen“

dass ein Urvertrauen wieder wächst, dass man im Leben gehalten sein wird, diese Wächterinnen immer da sind, auch wenn man sie nicht immer wahrnimmt. So taucht ein Engel mit großen Schwingen und Wächterinnen hervor.

Eine erinnert an eine Madonna, wie die Gottesmutter, welche das Menschenkind mitträgt.

Der Flügel des Engels links im Bild hebt ein Individuum, dass es sich entwickeln und
entfalten darf, helfend weit hinaus und nach oben.
Am unteren Bildrand werden die Flügel wie zu helfenden Händen, welche auffangen und bergen.
Im Auflicht bei hellem Tag ist das Bild abstrakt.
In der Dämmerung und Nacht kommt, je nach Wunsch, Licht durch das Gemälde und es zeigen sich weitere Themen – es wandelt sich der Ausdruck.
„Ein Bild das atmet“

2018 | 134 x 134 cm

Lichtbild Der Engel hat dich nicht vergessen (1)
Lichtbild Der Engel hat dich nicht vergessen (3)
Lichtbild Der Engel hat dich nicht vergessen (2)
Nach oben