Kategorie: Aktuelles

„Ich küsse die Frucht der Erinnerung“

„Ich küsse die Frucht der Erinnerung“ Vorschaubild "ich küsse die Frucht der Erinnerung"

Bilder welche atmen, sich sanft ändern sich ständig neu erfinden … „Ich küsse die Frucht der Erinnerung“ Dieses transluszente Gemälde ist auf mehreren Ebenen gestaltet … ∨ und ist in sanft wechselnder Farbigkeit hinterleuchtet. Im Auflicht bei hellem Tag ist das Bild vorwiegend abstrakt. In der Dämmerung und Nacht kommt, je nach Wunsch, Licht durch […]

„Zwei Welten“

„Zwei Welten“ Lichtbild "Zwei Welten" (3)

Bilder welche atmen, sich sanft ändern sich ständig neu erfinden … „Zwei Welten“ Am Bild öffnet sich eine Insel, es ersteht ein Auge, … ∨ durch das die Geschichte taucht. Als Schattenbild zeigt sich als männliche Gestalt. Darüber schwebt ein Frauenkörper, welcher sich dem Betrachter bei einem speziellen Farbwechsel ab und zu entzieht. Einerseits ein […]

„Kleid des inneren Friedens“

„Kleid des inneren Friedens“

Bilder welche atmen, sich sanft ändern sich ständig neu erfinden … „Kleid des inneren Friedens“ Wie ein Wächter und ein Allwissender … ∨ aus der Unendlichkeit der Zeit, hält er das Menschenkind in seinen Armen. Die Menschheit, sie ringt, reicht, greift und fängt, tanzt und liebkost, weist und wehrt sich,es fühlt sich lieb, erregend, dynamisch […]

„Flut“

„Flut“ Lichtbild Flut (3)

Bilder welche atmen, sich sanft ändern sich ständig neu erfinden … „Flut“ Erst im inneren Licht zeigt sich … ∨ Im Auflicht ist das Werk monochrom Weiß grau. Erst im inneren Licht zeigt sich als Schattenbild eine schwebende Figur. Diese anonyme Gestalt treibt, fließt und sinkt durch die Zeiten. Zwei Menschen flankieren das Geschehen, stehen […]

„Der Engel hat dich nicht vergessen“

„Der Engel hat dich nicht vergessen“ Lichtbild Der Engel hat dich nicht vergessen (1)

Bilder welche atmen, sich sanft ändern sich ständig neu erfinden … „Der Engel hat dich nicht vergessen“ Ein ist ein Lichtbild, welches von der Anwesenheit großer Seelenhirten erzählt, … ∨ dass ein Urvertrauen wieder wächst, dass man im Leben gehalten sein wird, diese Wächterinnen immer da sind, auch wenn man sie nicht immer wahrnimmt. So […]

„Erbverantwortung“

„Erbverantwortung“ Vorschaubild "Erbverantwortung"

Bilder welche atmen, sich sanft ändern sich ständig neu erfinden … „Erbverantwortung“ Im Auflicht bei hellem Tag ist das Bild unsere Weltkugel. … ∨ In der Dämmerung und Nacht kommt, je nach Wunsch, Licht durch das Gemälde und es zeigen sich weitere Themen – es wandelt sich der Ausdruck. Wie in ein Schachspiel übernehmen ein […]

„Platz über den Spitzen des Alltags“

„Platz über den Spitzen des Alltags“ Vorschaubild "Platz über den Spitzen des Alltags"

Bilder welche atmen, sich sanft ändern sich ständig neu erfinden … „Platz über den Spitzen des Alltags“ Sie fliegen wie in einem Luftballon zusammen. … ∨ Liebesgeschichte: Sie fliegen wie in einem Luftballon zusammen. Ihr Platz ist über den verletzlichen Spitzen des Alltags. Die Segel der Träume gestärkt vom Wind der Gefühle, prall, stark, bunt… […]

„Wiederkehr“

„Wiederkehr“ Vorschaubild "Wiederkehr"

Bilder welche atmen, sich sanft ändern sich ständig neu erfinden … „Wiederkehr“ Wiederkehr von einer Reise der vielen Leben, so treten die Gestalten hindurch. … ∨ Ich begebe mich mit den Farben auf meine Suche. Gänzlich unbefangen möchte ich beginnen, denn durch die Ratio, die auf Erfahrung beruht, kann für mich nichts Neues entstehen. Die […]

„Isoliert“

„Isoliert“ Lichtbild Isoliert (3)

Bilder welche atmen, sich sanft ändern sich ständig neu erfinden … „Isoliert“ Alles ist immer da, aber nicht sichtbar. … ∨ Alles Gefühl ist da, kalt und warm. Alle sind anwesend, aber nicht zusammen. Alles ist Melodie und Stille zugleich. Drei Stimmungsfelder wirken jeweils und erneuern die Gesamtkomposition fortwährend. Kein Moment bleibt gleich. Im oberen […]

„Rosen schenken“

„Rosen schenken“ Vorschaubild "Rosen schenken"

Bilder welche atmen, sich sanft ändern sich ständig neu erfinden … „Rosen schenken“ Rosige Geburtstagswünsche für Sonja … ∨ …es waren die vielen Stunden im Spital in denen Du mich wie ein Fels in der Brandung begleitet hast und die mich letztendlich zu diesem Geschenk animiert hast. Der tägliche Blick auf Deine vielen, traumhaften Rosensträusse […]

Nach oben